Deckenstrahlplatten

Intech entwickelt innovative Lösungen zur umweltfreundlichen Strom- und Wärmeproduktion.

Deckenstrahlplatten

Solares Heizen & Kühlen mit Deckenstrahlung

Intech entwickelt Deckenstrahlplatten in innovativem Design zur optimalen und energieeffizienten Raumklimatisierung mittels Wärmestrahlung. Alle Deckenstrahlplatten nutzen als Transportmedium Wasser, was eine einfache und günstige Installation und Wartung ermöglicht. Außerdem wird der Einsatz von klimaschädlichem Kältemittel minimiert. Die Wärmeverteilung mittels Strahlung ermöglicht eine effiziente Raumtemperierung mit einer realisierbaren Energieeinsparung von bis zu 10% im Vergleich zu konventionellen Heizsystemen. Unser Produktportfolio umfasst Deckenstrahlplatten optimiert für den Einsatz in privaten und offentliche Gebäuden, sowie der Industrie und Lebensmittellagerung.

Intech entwickelt Komplettlösungen im Bereich der Gebäudetemperierung. Diese bestehen aus einer Photovoltaikanlage zur Stromproduktion, einer reversiblen Wärmepumpe zur Wärme- und Kälteerzeugung, sowie einem Wärmespeicher. Die Photovoltaikanlage produziert tagsüber Strom, welcher zur kontinuierlichen Wärme- oder Kälteproduktion durch die Wärmepumpe eingesetzt wird. Diese thermische Energie wird mithilfe von Deckenstrahlplatten in das Gebäude oder den Prozess eingebracht. Überschüssige Energie wird thermisch gespeichert. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Wärme- oder Kälteversorgung auch bei Nacht. Falls der Wärmespeicher geladen ist, wird die Wärmepumpe ausgeschaltet und der Sonnenstrom kann zum Eigenverbrauch oder zur Netzeinspeisung verwendet werden.

 
deckenstrahlplatten solares heizen kuehlenDeckenstrahlplatten
DeckenstrahlplattenDeckenstrahlplatten